Dickenhobelmaschine

Dicke ist auch bekannt als: Dickenhobel, Einseitenhobel, Holzhobel, Dickenrichtmaschine.

Die Maschine entfernt die Holzschicht auf einer Seite. Die Maschine fliegt mit einer rotierenden Messerwelle. Das bearbeitete Material wird mittels Vorschubrollen mechanisch auf dem Tisch bewegt. Der Zweck des Dickers ist es, die richtige Menge an Material zu erhalten.

Der Dickenhobel aus weichem und hartem Holz oder einigen Holzwerkstoffen.

Die Holzdicke wird hauptsächlich in Holzbearbeitungsbetrieben eingesetzt. Es sollte solide, präzise und vor allem sicher für den Benutzer sein.

Dicke konstruktion:

Einseitiger Hobel hat einen Metall- oder Gusseisenkörper. In der Mitte gibt es:

  • Klinke - verhindern, dass Material zurückgerollt wird
  • Einführungsschacht - elektrisch angetrieben, normalerweise gezahnt. Manchmal sind die Eingangswellen geteilt (segmentiert oder sequentiell). Die Segmentwelle funktioniert gut, wenn mehrere Elemente gleichzeitig gehobelt werden. Sie sind voneinander unabhängig.
  • Schellen - gepresstes gehobeltes Holz
  • Spanende Welle - Wir unterscheiden verschiedene Arten von Wellen:
  1. Hobeln für gewöhnliche Messer - wiederverwendbar,
  2. Hobeln mit Ters Messern - dünne Messer, die Sie nicht schärfen können,
  3. Spirale - es hat Schneideinsätze, die auf einer spiralförmigen Welle montiert sind. Diese Messer haben die Form kleiner Quadrate. Sie haben eine Klinge auf jeder Seite.
  • Schellen
  • Abtriebswelle - normalerweise glatt. Es wird von einem Elektromotor angetrieben.

Darunter befindet sich die Tischplatte mit Zug- oder Rutschwalzen. Diese Rollen sind verstellbar.

Die Dicke der Dickentischplatte wird mittels eines Rades oder elektrisch eingestellt. Bei der elektrischen Verstellung wird zur genaueren Positionierung ein zusätzliches Rad montiert. Der Tisch ist an zwei oder vier Schrauben befestigt.

  • Dickenmesser haben normalerweise einen dreiphasigen 400-V-Motor. Die Größe des Motors hängt von der Art des zu hobelnden Materials, den Abmessungen der Elemente, der Breite der montierten Welle, der Vorschubgeschwindigkeit usw. ab. Der Vorschub der Hobelmaschine erfolgt am selben oder an einem separaten Motor. Die Maschine hat eine oder mehrere Vorschubgeschwindigkeiten. Die Geschwindigkeit wird mit dem Hebel oder an den Gurten geändert. Einige Modelle verfügen über eine stufenlose Regelung der Vorschubgeschwindigkeit. Es wird an einem Drehknopf oder Inverter eingestellt.
  • Zusätzliche Ausrüstung für Dickenmesser ist ein eingebauter Spitzer. Dadurch müssen die Messer nicht zerlegt werden. Das Schärfen erfolgt mit Messern, die auf der Welle montiert sind. Es gibt zwei Arten von Messerschärfern: mit manuellem oder automatischem Vorschub.

Anwendung:

Bei nassem Holz werden Zugwalzen verwendet. Dank ihnen bewegt sich das nasse Material selbstständig ohne die Hilfe des Maschinenbenutzers.

Jeder einseitige Dicker arbeitet mit der Absaugung. Ohne Extraktion ist die Planqualität nicht zufriedenstellend. Eine gute Spanabsaugung ist die Basis für einen guten Maschinenbetrieb.

Die Hobelmaschine ist sicherlich ein sehr wichtiges Gerät, da sie das Material für weitere Produktionsschritte vorbereitet. Ohne den Dicker ist der weitere Arbeitsschritt eher unmöglich.

Wir haben eine große Auswahl an einseitigen Holzdickern. Wir bieten sowohl neue als auch gebrauchte Werkzeugmaschinen an. Wir laden Sie ein, sich mit unseren Produkten vertraut zu machen. Jeder wird mit Sicherheit die richtige Maschine für sich finden.